Test "Der Himmel auf Erden ist überall, wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen Mitmenschen und zu sich selbst erfüllt ist." - Hildegard v. Bingen
Hildegard von Bingen Universum
Start

3. Sternstunde der Hildegard Heilkunde: Ist Autismus mit Hildegard Heilkunde heilbar?

Autismus ist keine Gehirnerkrankung, sondern eine Entwicklungsstörung mit komplexen Symptomen. Dabei spielt bereits die pränatale Entwicklung eine entscheidende Rolle. Dazu gehören auch der Gesundheitszustand beider Eltern vor und bei der Zeugung, den die Heilige Hildegard “amor caritatis” bezeichnet: gegenseitige erotische Liebe und gegenseitiger Respekt, um brillante Kinder zu zeugen.
Natürlich hat auch die Zeit der Schwangerschaft großen Einfluss auf den Gesundheitszustand der Kinder: das Ernährungsverhalten der Mutter, die Freude auf das neue Baby.

Unabhängig davon spielt auch das Immunsystem, besonders die Darmflora der Mutter eine große Rolle, die sie beim Geburtsakt auf das Baby überträgt. Dadurch wird das Immunsystem des Babys zum ersten Mal gestartet und es braucht zwei Jahre bis es zur vollen Entfaltung kommt. Wenn hier im ersten Jahr bereits Impfungen stattfinden oder wie in den USA gleich am ersten Tag nach der Geburt mit Hepatitis B geimpft wird, hat das zwangsläufig auch gesundheitliche Folgen. Wie kann ein neugeborenes Baby mit den Hilfsstoffen der Impfung fertig werden: neurotoxisches Aluminium, krebserregendes Formaldehyd, Antibiotika und Cortison? Und was passiert mit der fremden DNA von Tieren oder abgetriebenen menschlichen Föten, mit denen der Impfstoff hergestellt werden?

Baby-Affen entwickeln Autismus nach Impfungen

In einer Studie, die an der University of Pittsburgh, in Pennsylvania durchgeführte wurde, entwickelten sich Autismus Symptome bei Säuglings-Affen, denen Impfstoffe für Kinder gegeben wurde. (Epoch Times17. October 2016, aktualisiert: 17. Oktober)

Wenn Impfstoffe überhaupt keine Rolle bei der Entwicklung des kindlichen Autismus spielen – eine Behauptung, die von vielen medizinischen Behörden heute gemacht wird – warum verursachen dann einige der üblichen Impfstoffen, die üblicherweise Kindern verabreicht werden, Autismus bei tierischen Primaten?

Die Heilung von Autismus mit der Hildegard Heilkunde

Dr.med. Isabel Bellostas Escudero

FORSCHUNGSGRUPPE: "NATUR UND HUMANISMUS: NEUROETHIK" KATHOLISCHE UNIVERSITÄT MURCIA SAN ANTONIO, UCAM.

Zum ersten mal weltweit ist es Frau Dr. Isabel Bellostas Escudero gelungen, Autismus zu behandeln und zu heilen, obwohl das mit der heutigen Medizin nicht möglich ist. Die Therapie beginnt immer mit der Analyse der Darmflora, und danach mit der Sanierung des Darmes bei Darmentzündungen sowie einer Regeneration der Darmflora. Während dieser Behandlung versuchen wir, total auf Antibiotika, Cortison oder Schmerzmittel zu verzichten.

Wir geben den Patienten die Hildegard-Heilmittel bei evtl. Infektionen oder Entzündungen. Wir reduzieren das Fieber, wenn nötig mit Galgant in Himbeersaft und / oder Vitamin C. Zur Verhütung von Influenza und Virusinfektionen verwenden wir Pelargonium Mischpulver und Pelargonium Spray.

Die elf Schritte zur Heilung von Autismus

1. Bei der Darm-Sanierung hat sich Bärwurz-Birnen-Honig bereits in Deutschland 30 000 Mal bewährt mit einer Erfolgsquote von 80 – 90 Prozent. Zusätzlich hat sich zur Entfernung von Candida Infektionen im Darm nach dem Essen eine Tasse Fencheltee mit einen Esslöffel Essig bewährt. Danach erfolgt eine Kur mit Hirschzungen-Elixir, um die Leber und die Verdauungsdrüsen zu entgiften und zu heilen. Die Regeneration der entzündeten Darmschleimhaut erfolgt mit Flohsamen–Wein und Kalbsfuß-Knochenbrühe.

2. Im Flohsamen-Wein befindet sich Pektin, das sich wie ein medizinisches Pflaster über die entzündete Darmschleimhaut legt, um sie auszuheilen. Besonders das Kollagen in der basischen Kalbsfuß-Knochenbrühe wirkt entzündungshemmend, um die Schleimhäute des gesamten Magen-Darmtrakts zu reparieren. Bei Schmerzen mit saurem Reflux helfen die Fencheltabletten und der Fencheltee.

3. Ernährung: Am Allerwichtigsten ist die Umstellung der Ernährung auf Dinkelkost, dreimal täglich in irgendeiner Form vorzugsweise Dinkel-Vollkornprodukten. Folgende Lebensmittel haben in der Hildegard-Küche nichts zu suchen, weil sie die Gesundheit belasten: Küchengifte (Erdbeeren, Pfirsiche, Pflaumen, Lauch), Rohkost und Schweinefleisch. Zur Entgiftung der Leber und zur Aktivierung des Gehirns eignen sich Kastanien, roh, gekocht oder geröstet oder auch Kastanienmehl, aus dem man mit abgeschäumten Bio-Honig einen Edelkastanien-Brotausstrich herstellen kann. Edelkastanien enthalten GABA, um die Neurotransmitter anzuregen und führen zu einem guten Schlaf. Zusätzlich helfen drei bis fünf Glücks- und Intelligenzkekse, um die Glückshormone Serotonin und Dopamin anzuregen.
Als Gewürze eignen sich Bertram, dreimal täglich mindestens einen halben Teelöffel über Essen streuen, Galgant und Griechenkleemischpulver für eine gute Verdauung. Galgant sorgt für eine gute Mikrozirkulation.

4. Zur Entfernung von Würmern und Darmparasiten: Das Walnussblätter-Elixir wird für mindestens 4 Monaten eingenommen. Gleichzeitig kann das Walnuss Elixir mit dem Wermut-Elixir kombiniert werden. Das Wermut-Elixir enthält 7% Alkohol, um den Alkohol auf 3% zu senken, kann man das Elixir stark aufkochen.

5. Edelsteine: Einen Chalcedon als Anhänger oder Armband gegen Stress tragen. Der Amethyst hilft gegen Angst und stärkt die Persönlichkeit. Der Saphir macht schlau und stärkt das Selbstvertrauen. Ein Jaspis hilft gegen Schmerzen und sorgt für gute Träume.

6. Bei Autismus ist die Kommunikation zwischen Seele und Körper unterbrochen, um sie wieder herzustellen, kann man die Sinnesorgane aktivieren: Die Augen mit dem Goldtopas-Wein und dem blauen Saphir, die Augenlider bestreichen. Wanderungen durch den Wald, ins Gebirge oder ans Meer, möglichst täglich. Die Ohren mit der Jaspis-Ohrenolive, Dostmischpulver oder mit der Musiktherapie nach Prof. Tomatis. Den Geruchssinn aktivieren mit dem Pelargonien Duft, Lilienblüten- und Veilchen-Blütenwasser. Lavendelöl gegen Angst wirkt stärker als Valium und hat keine Nebenwirkungen.
Den Geschmackssinn anregen mit Hildegard Gewürzen und Hildegard Küche. Keine Süßungsmittel, kein Monosodium Glutamat, keinen raffinierten Zucker.

7. Anregung vom Hautsinn durch Körperkontakt mit der Klopftherapie oder Berührung mit der EFT Therapie (Emotion Freedom Therapy) und der Vagus Meditation siehe Prof. Schnack. Reflexzonen- oder Fußreflexzonenmassage.

8. Cranio – Sacrale Osteopathie von Dr. Updelger bei Kindern nach traumatisierten oder komplizierten Geburten, um u.a. die verlangsamte Mikrozirkulation der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) zu fördern.

9. Für Schlafprobleme und gegen Albträume hilft der rote Jaspis, das Betonika-Kissen oder ein Dinkelspelz Kissen. Gegen Nervosität und bei Schlaflosigkeit: Fenchel- Balsamtee und der Lavendelduft.

10. Bei Immunschwäche von Kindern mit Autismus wird für ca. drei Monate das Wasserlinsen-Elixir erfolgreich eingesetzt. Bei Kindern über 12 Jahre kann einmal jährlich ein Hildegard Aderlass durchgeführt werden.

11. Der wichtigste Teil der Behandlung ist das Gebet mit den Eltern oder Verwandten, die sich um die betroffenen Kinder kümmern. Beten Sie abends vor dem Einschlafen mit den Kindern, um einen Liebesbogen von Vater und Mutter über das Kind zu schlagen. Der Vater kann dem Kind morgens die Hände auflegen. Es wird dringend empfohlen, ein Tagebuch mit den wichtigsten Ereignissen des Tages zu führen. Alle Ereignisse, die mit dem Jungen oder dem Mädchen eintreten, sollten von Gott gesegnet werden, Danken Sie dafür.

Diese Behandlung ist keine starre Vorschrift, sondern ein Empfehlung. Wenn Sie ihr folgen, werden Sie ebenfalls solche Heilungserfolge erleben. Achten Sie auch unbedingt auf die Belastung durch Mobilfunk, SmartPhones, schnurlose Telefone, deren elektromagnetische Strahlung (Non-Ionizing Radiation), die schwere Gehirnschäden und Körperfunktionsstörungen auslösen können. Die Mobilfunksignale liegen im Frequenzbereich der körpereigenen Schwingungen und können u. a. die Blut-Hirn-Schranke öffnen, so dass Giftstoffe ins Gehirn gelangen können. (Info: www.diagnose-funk.org)

Wir schützen unsere Nerven mit Edelsteinen, z. B. Rubin auf ’s Handy kleben, Dinkel, Bertram, Fenchel, Edelkastanien, Nervenkekse und süße Mandeln.

Hildegard von Bingen - Shop

Produkte der Hildegard-Heilkunde, Hildegard-Naturkosmetik, Hildegard von Bingen: Bücher, Elixiere, CDs, DVDs... finden Sie im Internet-Shop unter

Virita.de

 

Hildegard Newsletter

Abonnieren Sie kostenlos und unverbindlich den Hildegard-Newsletter!
Ja!
captcha 

Hildegard - Klangdom

Der Klangdom der heiligen Hildegard - Deutsche Uraufführung 2016 - Münster in Konstanz am Bodensee

Inzwischen dämmert es endlich auch den Heilkundigen, daß Musik eine enorme Heilwirkung auf Körper Seele und Geist ausüben kann. 

zum Video: Hildegard Klangdom

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu! Ausführliche Informationen

Ich verstehe!
Noch kein Benutzerkonto? Jetzt registrieren!

In Ihrem Konto einloggen