Fastenseminar nach Hildegard von Bingen April 2017

Wie die Allmacht Gottes zur Freiheit fhrt - Das Glaubensbekenntnis von Nica 2. Teil-1.jpg
Fasten als Universalheilmittel für ein sinnvolles Leben Das Hildegard-Fasten ist eine einfache Methode, um Körper und Seele von ihren Gift- und Schlackenstoffen zu reinigen und von Belastungen zu befreien. Die meisten Leute sind ganz erstaunt, dass sie beim Fasten aktiv, fröhlich und leistungsfähig sein können.

4 Videos zum Seminar finden Sie unter "Ausführliche Informationen"

Das Hildegard Fasten – Universalheilmittel für psychosomatische Krankheiten
Mit dem Hildegard Fasten eröffnet sich der Zugang zu einem Schatz, mit dem die 35 seelischen Blockaden beseitigt werden können, die uns bisher daran gehindert haben, ein glückliches, liebevolles und sinnvolles Leben zu führen. Wir benötigen dazu die 35 Spirituellen Heilmittel, die sich in der tiefsten Tiefe unserer Seele befinden. Sie sind die Kraftquelle, mit der sämtliche Körperfunktionen zur Aufrechterhaltung und zur Wiederherstellung der Gesundheit und Vitalität gesteuert werden. Nichts in der Welt, kein Kapital, kein Vermögen, kein Status ist in der Lage, Sie im Leben soweit Voranzubringen und glücklich zu machen, wie diese Kräfte, die im Hildegard Fasten aktiviert werden. Auf diese Art und Weise werden Sie in der Lage sein, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, eine Zukunft für die es sich lohnt zu leben und die Sie befähigt grenzenlos zu lieben, Menschen zu gewinnen, und mit sich und der Welt in Harmonie zu leben.

Sie werden entdecken, dass diese außergewöhnlichen Kräfte von Anfang an in Ihrer Seele verborgen waren und nur darauf gewartet haben, von Ihnen entdeckt zu werden. Hildegard Fasten als Universalheilmittel – das Know-how der Spiritualität Hildegard beschreibt das Fasten vor allem als Universalheilmittel für die Seele, zunächst erst einmal, um sich selber seiner eigenen Schwächen und Stärken bewusst zu werden. Das Fasten ist seit Jahrtausenden in allen Weisheitsreligionen der »königliche Weg« zur mehr Spiritualität und Erkenntnis gewesen.

Ein Fasten ohne diese geistige Dimension ist sinnlos. Es geht hier nicht um Abspecken und Entschlacken, sondern um die Transformation psychosozialer Schwächen in seelische Stärken.

https://youtu.be/Q71jTxUa7JE

https://youtu.be/ZZEQmtcFckQ

https://youtu.be/LljPZFSGXrE
Track Name
00:00 / 01:04
PDF Herunterladen