Kosmologie

Mit sieben Planeten im Kosmos sind wir ständig über unser Nervensystem mit Gott verbunden. Dazu gehören der Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn und die Sonne. Die Siebengestirne bedeuten die sieben Segensgaben des Hl. Geistes. Die sieben Planeten senden Strahlen aus, um die sieben Gaben des Hl. Geistes auf den Menschen zu übertragen. Die Sonne im Schattenfeuerkreis symbolisiert Gott, den Allmächtigen. Die sieben Gaben des Hl. Geistes helfen dem Menschen zum Seelenheil und spornen ihn zu guten Taten an.