Hildegard Interview Bertram Mohr

Wie die Allmacht Gottes zur Freiheit fhrt - Das Glaubensbekenntnis von Nica 2. Teil-1.jpg
Psycho-Somatik - 35 Stressoren / 35 Wirbel - Bertram Mohr

Über die Einladung, den Workshop „Psychosomatik – 35 Stressoren / 35 Wirbel“ beim 1. Therapeutentag im Rahmen des 9. Internationalen Hildegard von Bingen – Kongresses am 06.10.2016 im Konzil in Konstanz zu leiten, habe ich mich sehr gefreut.

Hildegard’s Psycho Somatik
Die Hildegard Psycho Somatik sieht die Krankheiten nicht als Bestrafung für spirituelle Fehler oder nach der mittelalterlichen Erbsündenlehre als Sünde. Dieses Modell ist sehr limitiert und betrachtet den Menschen als Fehlentwicklung mit endlosen Entmutigungen. Schließlich sind wir alle Sünder und viele „große Schurken“ sind „vollständig gesund.“

Faszination Hildegard:
„Der Mensch ist ein Wunder Gottes - homo miraculum Dei - ein Licht aus Gott, das lebt und wieder stirbt.“
Hildegard geht davon aus, daß der Mensch, als Spiegelbild Gottes mit dem Erbsegen ausgerüstet ist, mit einer Seele und 35 spirituellen Heilkräften. Gott „wohnt“ in jedem Menschen. Mit der Seele steuert er sämtliche Körperfunktionen: ...

Den Vortrag finden Sie als pdf-Datei unter "Download"
Track Name
00:00 / 01:04