K0000 Die Ursachen der Krebskrankheit nach Hildegard von Bingen und ihre Verhütung

Wie die Allmacht Gottes zur Freiheit fhrt - Das Glaubensbekenntnis von Nica 2. Teil-1.jpg
Die fast tödliche Transformation von normalen Zellen in Tumorzellen

Die Krebskrankheit entsteht, wenn das Immunsystem durch die von Hildegard beschriebenen 35 Stressoren so geschwächt ist, daß es nicht mehr in der Lage ist, die in jedem Körper vorhandenen Krebszellen unter Kontrolle zu halten, zu zerstören und zu entfernen. Dieser Prozeß verläuft in zwei Stadien, der Vorkrebskrankheit oder Praecancerose und nach dem Krebssprung in die Endphase, die Krebskrankheit.

Wenn die Abwehrkräfte durch diesen Prozeß geschwächt sind, können sie die Krebsauslöser oder Onkogene nicht mehr davon abhalten, durch die Zellmembran in den Zellkern einzudringen, wo sie die Gene zerstören, die das Wachstum der Körperzellen kontrollieren. Die Körperzellen können nun unkontrolliert wachsen und Tumore bilden.
Track Name
00:00 / 01:04